(030) 36 75 86-200 info@ho-ma-anlagenbau.de

Offene Stromerzeuger

Vorteile der Bauweise

  • Ideal für die Nutzung in geschlossenen Räumen
  • Optimal für den stationären Einsatz
  • Fertigung nach individuellen Vorgaben
  • Garantie für reibungslose Betriebsabläufe
  • Planung, Fertigung & Montage aus einer Hand

Aggregate für Versorgungssicherheit in Ihrem Betrieb

Offene Stromerzeuger fungieren als Notstromaggregat in geschlossenen Räumen. Idealerweise wird bereits bei der Konzeptionierung des Gebäudes der Standort des stationären Stromerzeugers berücksichtigt, da so die ideale Integration des Geräts in die Räumlichkeiten gewährleistet werden kann. Die HO-MA Notstrom Sonder- und Anlagenbau GmbH plant und fertigt sowohl offene Stromerzeuger als auch Containeraggregate nach individuellen Vorgaben.

Fertigung und Montage aus einer Hand

Nach der Fertigung des stationären Stromaggregats in den Hallen der HO-MA Notstrom Sonder- und Anlagenbau GmbH erfolgt der Transport in Ihre Räume sowie die fachkundige Montage vor Ort. Diese wird realisiert von unserer Mutterfirma, der HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH. Diese ist nach § 19 WHG (Wasserhaushaltsgesetz) zertifiziert, Netzersatzanlagen vor Ort zu errichten. Obligatorisch sind Testläufe der fertig montierten Anlage sowie eine umfassende Einweisung in die Technik. Auch für spätere Wartungsarbeiten stehen die Experten der HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH unseren Kunden jederzeit zur Verfügung. Kurze Kommunikationswege und die enge Zusammenarbeit von Produktion und Endmontage sorgen für ein hohes Maß an Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Containeraggregate als stationäre Stromerzeuger

Offene Aggregate als stationäre Stromerzeuger

Im Gegensatz zu Containeraggregaten, die sich ideal für den Einsatz im Außenbereich eignen, sorgen offene Stromerzeuger besonders in geschlossenen Räumen für eine zuverlässige, alternative Stromerzeugung im Falle eines Stromausfalls und garantieren damit reibungslose Betriebsabläufe. Durch frühzeitiges Einplanen eines stationären Stromaggregats, lassen sich wichtige Aspekte für die Installation berücksichtigen.

Garantie für reibungslose Betriebsabläufe

Die sichere Stromversorgung bildet die Grundlage für den reibungslosen Ablauf betrieblicher Vorgänge. Vor allem in der Produktion, in Rechenzentren und Steuerungsanlagen kann auf eine zuverlässige Stromversorgung nicht verzichtet werden. Auch in sicherheitsrelevanten Bereichen wie in Krankenhäusern, auf Flughäfen oder bei großen Menschenansammlungen ist jederzeit verfügbarer Strom unerlässlich. Um auch bei Netzausfällen eine konstante Stromversorgung zu gewährleisten, kommen Netzersatzanlagen zum Einsatz. Sie bilden im Hintergrund den verlässlichen Versorgungspartner, wenn das Stromnetz ausfällt – sei es geplant oder ungeplant. Wird permanent eine Netzersatzanlage gewünscht, so wird ein Notstromaggregat stationär errichtet. Ein solches stationäres Stromaggregat muss nicht fest verbaut sein. Auch ein mobiles Containeraggregat gilt als stationär, wenn sein Verbleib am Standort für länger als zwölf Monate geplant ist.

Bauliche Vorgaben berücksichtigen

Soll bei der Neuerrichtung eines Gebäudes ein stationärer Stromerzeuger installiert werden, sollte dies bereits beim Bau berücksichtigt werden. Da von offenen Stromerzeugern hohe Schallemissionen ausgehen, sollten sie in Räumen errichtet werden, die von Gebäudeteilen umgeben sind, die keine hohen Anforderungen an den Schallschutz stellen. Außerdem ist durch die bauliche Integration des stationären Stromaggregats gewährleistet, dass Tanks, die Kühlung und die Abgasanlage ideal mit der Netzersatzanlage kooperieren können. Die Firma HO-MA Notstrom Sonder- und Anlagenbau GmbH steht Ihnen dabei von Anfang an zur Seite. Bevor die Fertigung in unseren Produktionshallen beginnt, beraten Experten Sie hinsichtlich baulicher Voraussetzungen und den Möglichkeiten des Stromerzeugers. Dabei finden VDE-Vorgaben ebenso Berücksichtigung wie bauliche Sonderauflagen zu Gebäuden mit hohem Menschenaufkommen oder besonderen Sicherheitsanforderungen. Anschließend erfolgt die genaue Planung nach Ihren Vorgaben. Die Fertigung findet in eigenen Produktionshallen statt. Neben offenen Stromerzeugern und Containeraggregaten fertigen wir in unserem Betrieb auch Rußpartikelfilter nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Kundenservice rund um die Uhr

Individuelle Netzersatzlösungen für Ihr Unternehmen

Betreiben auch Sie ein Unternehmen, das auf eine sichere Stromversorgung angewiesen ist? Ihre Netzersatzanlage ist veraltet oder zu klein? Gern steht Ihnen die HO-MA Notstrom Sonder- und Anlagenbau GmbH mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam projektieren wir Ihre neue Notstromversorgung. Ob Containeraggregat oder offener Stromerzeuger in Ihren Räumen, wir finden die optimale Lösung für Ihr Unternehmen. Natürlich berücksichtigen wir dabei gesetzliche Vorgaben und stellen auch das benötigte Zubehör wie Tanks oder Rußpartikelfilter zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches Angebot für Ihre künftige Netzersatzanlage zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ho-ma-anlagenbau.de widerrufen.

captcha